Logo ZSK H160px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMB Logo B115

Suchen
2018 01 20 Jugend komponiert 2018
Einreichschluss:    20. Jänner 2018 Der Österreichische Komponistenbund lädt gemeinsam mit MUSIK DER JUGEND und dem Festival Aspekte Salzburg junge Menschen im Alter von 10 bis 18 Jahren zum bundesweiten Kompositionswettbewerb „Jugend komponiert“ ein.Dieser Bewerb findet im Rahmen des österreichischen Jugendmusikwettbewerbes prima la musica statt und wird in zwei Altersgruppen (10–14 Jahre und 15 –18 Jahre) ausgeschrieben. Besetzung: Klaviertrio. Informationen im Anhang und unter http://www.komponistenbund.at/jugend-komponiert-2018/ (mit Einreichformular)Informationen
2018 03 17 Blickpunkt - Elementare Musikpädagogik
Datum:    17. März 2018, 9 - 17 UhrOrt:    Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeldgasse 9, 6800 FeldkirchSpring ins SpielMöglichkeiten des Elementaren Musiktheaters im Rahmen der Musikschule, des Kindergartens und der VolksschuleEin Erlebnistag mit den vielseitigen Arbeitsformen des Elementaren MusiktheatersReferentin: Dr. Manuela WidmerInfos
Vorweihnachtsworkshops im vorarlberg museum
Datum:    im Dezember 2017Ort:    vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 BregenzSie möchten noch vor Weihnachten mit Ihrer Schulklasse das vorarlberg museum besuchen? Bitte kontaktieren Sie unser Vermittlungsteam für einen Termin: +43 (0)5574 46050 522 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Druckfrisch – Original oder Fake?Im vorarlberg museum finden wir viele Originale. Was sind eigentlich Druckgraphiken? Zählen sie als Original oder sind es Fälschungen?

LESEN

2018 04 28 Blickpunkt - Elementare Musikpädagogik
Datum:    28. April 2018, 9 - 17 UhrOrt:    Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeldgasse 9, 6800 FeldkirchTatort Xylophon, Referent: Prof. Elias Betz„Kommissar Rubato steht vor einem Rätsel. Sämtliche Spuren verlieren sich in der Dissonanz. Motive, Indizien fügen sich wie Puzzleteile zu möglichen Bildern zusammen. Die Fermate bringt die Wendung. Erst das In-Betracht-Ziehen des nicht vorstellbaren führt zum lösenden Ziel ... !“Infos
2017 10 01 Projekt "art:dance"
Datum:    Schuljahr 2017/18Ort:    An Ihrer Schule„art:dance“ verbindet Improvisation, Tanz und Bildende Kunst.Es wird Freude am Körperbewusstsein und Tanz durch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper vermittelt und bietet Unterstützung beim Entdecken des eigenen kreativen Potentials. Praktische bildnerische Aufgaben im Wechsel mit Bewegung und Tanz festigen, ergänzen und vertiefen das Gehörte und Gesehene.

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Theater und Darstellendes Spiel
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Musikerziehung
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Bildnerische Erziehung
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Werkerziehung
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Mit kultureller Bildung Demokratie gestalten
Im Schuljahr 2017/18 setzt KKA im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung den Themenschwerpunkt „Mit kultureller Bildung Demokratie und Gesellschaft gestalten!".Ein Überblick mit ausführlichen Infos zu allen Programmen, weiterführenden Links, einer Begleitinformation für Lehrer/innen sowie ausgewählten Angeboten von Künstler/innen findet sich unter: www.kulturkontakt.or.at/demokratie

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN