Logo ZSK H320px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMBWF Logo srgb01

Suchen
2019 04 26 DIGI-FUTURES: Digitale kulturelle Bildung für den künstlerisch-kreativen Bereich

Datum:    26. (16.30 Uhr) - 27. April 2019 (17 Uhr) Ort:    Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz; Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung LinzUniversität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Domgasse 1, 4020 Linz

Digitale Werkzeuge und künstlerisch-kreative Methoden sollen Zugänge und Kompetenzen zu Bild- und Mediengestaltung vermitteln. Lösungsorientierung und Medienkompetenz in enger Verschränkung mit kulturellem Orientierungswissen sind die Voraussetzungen für eine zukunftsweisende Bildung, die Humanität, Selbstkompetenz, Kreativität und Flexibilität befördert. Das Seminar bietet vielfältige Workshops wie z.B.: Einfaches Programmieren mit SCRATCH, einer visuellen intuitiven Programmiersprache unter Verwendung von MakeyMakey, einem einfachen Erfinder-Kit für Kunst, Technik und allem, was dazwischen liegt: Verwandle die Welt in ein Keyboard, verwende Bananen als Tastatur, gestalte Animationen, erfinde ein digitales Spiel.....! Gratissoftware und gestaltungsorientierter Einsatz verschiedener Programme und Apps (für alle Schularten und Schulstufen), sowie zeitbasierte Medienformate (Animation, Trickfilm, „Das Studio in der Hosentasche“) werden spielerisch und lustvoll erlernt und eingesetzt. Workshops und ein Besuch im Museum der Zukunft, Deep Space 8Kt/Ars Electronica Center bieten faszinierende Einblicke in virtuelle Welten.

PH NÖ, Anmeldezeitraum: 1. - 30. November 2018, LV-Nr. 333B9SKI02

Schule im Kino Wintersemester 2018/19
Datum:    Wintersemester 2018/19Ort:    Österreichisches Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 WienSchule im Kino bietet Filmvermittlung für Schulklassen aller Altersstufen an. Im Unsichtbaren Kino des Österreichischen Filmmuseums (Augustinerstraße 1, 1010 Wien) schauen und analysieren wir gemeinsam Filme, sprechen mit österreichischen FilmemacherInnen und bieten Lectures zu verschiedenen Aspekten von Film und Kino an. Die Veranstaltungen dauern zwei bis vier Stunden und finden wochentags vormittags statt. Anmeldung ist erforderlich, eine rasche Anmeldung wird empfohlen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Zur Anmeldung Ihrer Klasse(n) bitten wir Sie, uns das ausgefüllte und abgestempelte Anmeldeformular  zuzusenden, entweder per Fax (01/5337054-25) oder eingescannt per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).Nähere InfosAnmeldeformular
Fokus Film

Datum:    Wintersemester 2018/19Ort:    Österreichisches Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 WienDieses Semester setzt sich das Filmmuseum in Fokus Film intensiv mit Literaturverfilmungen auseinander. Im Deutsch- oder Fremdsprachenunterricht ein gern behandeltes Thema, birgt es doch Potentiale, die im Rahmen des Unterrichts nur schwer ausgeschöpft werden können. Es wird versucht diese Potentiale ausführlicher zu ergründen.

LESEN

Schultour zum Film
Begleitend zum Kinostart startet auch die Schultour SCHLAGERSTAR Bildungsinitiative.Für die Schlagerstar Kino-Schultour werden Vorführungen mit anschließenden Dialogveranstaltungen mit dem Filmteam angeboten. Individuelle Vorführtermine können österreichweit im Kino gebucht werden.Die Materialien sowie und die Kurzinfo zur Bildungsinitiative können auf der Homepage heruntergeladen werden.Ein Erlass des bm:ukk befürwortet den Besuch einer Kinovorstellung für Schulklassen ab der 8. Schulstufe und empfiehlt den Einsatz im Unterricht.Der Film wurde von der Jugendmedienkommission für Kinder und Jugendliche uneingeschränkt freigegeben.Alle Informationen zu Buchungen und Terminen erhalten Sie unter: T +43-1-890 24 04 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN