Logo ZSK H160px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMB Logo B115

2015 02 15 BuKo 2015 "Blinde Flecken"

Vor kurzem endete der Internationale Kongress der Kunstpädagogik "Blinde Flecken" in Salzburg. Weit über 400 Teilnehmende aus acht europäischen Ländern waren dabei. Die Tagung war in der Tradition der seit 2003 in Deutschland stattfindenden Bundeskongresse der Kunstpädagogik verortet und hatte zum Ziel, Blinde Flecken der Kunstpädagogik zu benennen und zu beleuchten – und dieses in einer Vielfalt von Beiträgen, in Keynotes fachexterner Experten, in Sektionen und Workshops.

Dabei bezog sich das Themenfeld auf die übergeordneten Kategorien "Schule Konkret", Rollenbilder, das Verhältnis von Theorie und Praxis sowie das Verhältnis zu Bezugswissenschaften und auch zu Heterotypien. Organisiert wurde der Kongress von einem Planungsbord unter der Leitung von Franz Billmayer und den Vorsitzenden der drei kooperierenden Fachverbänden Verena Widmaier (lbg - Verband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer für Bildnerische Gestaltung, Bild und Kunst), Gerrit Höfferer (bökwe - Berufsverband Österreichischer Kunst- und Werkerzieher/innen), Martin Klinkner (BDK - Fachverband für Kunstpädagogik).

Die Organisation durch das "Billmayer-Team" war hervorragend, das Ambiente des Tagungsortes Universität Mozarteum und der Stadt Salzburg war gut gewählt.

Zitat: Fachverband für Kunstpädagogik

Einige Beiträge der Referent/innen können Sie unter der Rubrik "Akademie" nachverfolgen!

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN