Logo ZSK H160px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMB Logo B115

2014 01 14 AG Medienbildung in PädagogInnenbildung NEU

1. Arbeitstagung der AG „Medienbildung in PädagogInnenbildung NEU"
14.-16.1.2014, Stift Melk

Auf Einladung des ZSK tagte eine Arbeitsgruppe aus hochrangigen ExpertInnen und Experten zur Medienbildung in Stift Melk:

Lydia Hartl – Kunstuniversität Linz
Franz Billmayer – Universität Mozarteum Salzburg
Wilfried Aigner – Musikuniversität Wien
Renate Holubek – BMUKK/ Media Literacy Award
Christian Berger – Zentrum für Medienbildung/PH Wien
Gerhard Scheidl – Zentrum für Medienbildung/PH Wien
• Martin Sigmund – ZSK (Moderation)

AG Medien Melk 0

Die Arbeitsgruppe bestand aus Lehrenden von Kunstuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen und der Vertreterin des Media Manual/BMUKK. Diskutiert wurden das grundlegende Verständnis von „Medienbildung", dessen Ausgangspunkte Kreativität, Kunst und Kultur sowie Kommunikation im Allgemeinen darstellen, sowie Lehrer/innen-Kompetenzen zur Medienbildung. Um Ansatzpunkte in der PädagogInnenbildung NEU verankern zu können, gab Marie-Luise Braunsteiner als Vertreterin des Qualitätssicherungsrates konkrete Informationen zur Curriculumserstellung.
Die Initiative zu dieser Arbeitstagung entstand aus den Impulsen der Tagung „Digitale Grundkompetenzen in den Kreativfächern: Gamingwelten", die vom Bundeszentrum für Schulische Kulturarbeit (ZSK) von 28. – 30. 10. 2013 in Mattsee veranstaltet wurde.

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN