Logo ZSK H160px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMB Logo B115

2017 11 10 Einst waren wir Krieger. Wie unsere kriegerische Vergangenheit unsere Kultur prägt

Datum:  10.11. (17:00 - 20:30) - 11.11.2017 (09:00 - 17:00)
Ort:  PH NÖ Campus Hollabrunn, Dechant Pfeiferstraße 3, 2020 Hollabrunn

Kulturhistorisches Seminar an der PH NÖ, Referent Mag. Ilja Steffelbauer
Zehn Jahrtausende lebten wir in kriegerischen Gesellschaften. Die Notwendigkeit Kriege zu führen schrieb sich in dieser langen Zeit in alle Bereiche unserer Daseins ein: Religion und Politik, Mode und Musik, Recht und Wirtschaft, die Art wie wir unsere Kinder erziehen, wie wir als Männer und Frauen sein sollen, welche Qualitäten wir in unseren Anführern schätzen und welche wir in unseren Mitmenschen verachten. Noch kein Jahrhundert experimentieren wir mit der Möglichkeit einer Welt, in der Kriege ein völkerrechtliches Verbrechen und individuelle Gewalt ein immer stärkeres Tabu ist. Von welchen historischen Voraussetzungen geht dieses noble Experiment aus und wie können wir mit unserem kriegerischen Erbe in einer globalisierten Welt umgehen?

Ilja Steffelbauer studierte Alte Geschichte und Geschichte in Wien und Athen. Jahrelang als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lektor an der Alten Geschichte und an der Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien tätig, mit Schwerpunkt Militärgeschichte. Als Mitbegründer von Amaltheia, Verein für Geistes- und Humanwissenschaften, ist ihm populäre Wissensvermittlung ein Anliegen.

LV der PH NÖ, LV-Nr. 351F7WKI90, Nachmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN