Logo ZSK H320px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMBWF Logo srgb01

Suchen
BG Zehnergasse
Konferenz der TiereAufführung des Stückes "Konferenz der Tiere" nach dem Roman von Erich Kästner in Verbindung mit "Modern Dance".

LESEN

Gymnasium Stockerau
Die Schule spinnt
Als Beitrag des Gymnasiums Stockerau zum Aktionstag Kulturelle Bildung spannen zahlreiche Klassen im Kunst- und Werkunterricht im und um das Schulgebäude räumliche Gebilde aus Stoffbändern, welche aus nicht mehr gebrauchten T-Shirts von SchülerInnen und LehrerInnen geschnitten worden waren.

LESEN

BG Mödling, Untere Bachgasse
Für alle Sinne
Unser Beitrag hieß "Theater auf Knopfdruck" und fand in der Mödlinger Fußgängerzone statt. Passanten konnten kleine Szenen und Gedichte auswählen. Das Repertoire reichte von Goethe bis Hugo Ball.
BORG Mistelbach
KUNST - BEGEGNUNG
Am österreichweiten Aktionstag „kulturelle Bildung an Schulen“, am 24. Mai 2016 öffnete der bildnerische Zweig des BORG Mistelbach seine Türen und lud ein zur Kunst – Begegnung.

LESEN

BORG Scheibbs
Moderne Architektur im historischen Stadtbild von Scheibbs

LESEN

AHS Korneuburg
Fremd. Fremd sein. Bewusst werden
Kreative Texte in D und E. In Kombination mit Kunstwerken. Diverse Techniken und Ausdrucksweisen.

LESEN

BG Zehnergasse
Menschenrechte
Im Verlauf des Jahres werden in einer 5.Klasse der AHS Arbeiten im Fach Bildnerische Erziehung zum Thema: Menschenrechte entwickelt. Unter Mitwirkung von Elena Schwarz und Alexander Fillip wird eine performative Präsentation der Arbeiten unter Mitwirkung aller Schüler/innen der Klasse an einem zentralen Ort z.B. St.Peter an der Sperr entwickelt.

LESEN

BG Zehnergasse
Spielplatz
Im Fach Design-Architektur-Mode werden in diesem Schuljahr Spielplätze entwickelt. Diese werden am 24.5. an einem Spielplatz gezeigt und performativ gezeigt.

LESEN

BORG Deutsch Wagram

styles in various colours

Eine eindrucksvolle Präsentation der künstlerischen Zweige fand am 24.5.2016 abends in der Aula der Schule statt. Es traten einzelne Klassen mit klingenden Beiträgen auf, Chor und Schulband präsentierten ihre Jahresarbeit. Die Bildende Kunst war durch Plastiken, Foto- und Videokunst vertreten. Die Veranstaltung wurde auch durch die Anwesenheit zahlreicher Gäste und Ehrengäste gewürdigt. Der Elternverein stellte ein Buffet zur Verfügung. Durch das Benefizkonzert wird ein weiteres im Musikunterricht geplantes Aufnahme-Projekt mit professionellem Tontechniker ermöglicht.Mag. Ulrike Gärber

BG Zehnergasse
Bahnhof 2100
Im Verlauf des Jahres wird an einer 4.Klasse AHS in Gruppen an Architekturmodellen zum Thema: Bahnhof 2100 gearbeitet. Am 24.5. werden diese Modelle am Bahnhof Wiener Neustadt präsentiert.

LESEN

BRG/BORG St. Pölten

Festwochenkonzert

Beim Aktionstag zur Bildung am 24.5.2016 gelangte das Festwochenkonzert des BRG und BORG ST. Pölten in der Jahnturnhalle zur Aufführung.600 Gäste und insgesamt 270 Mitwirkende ließen diesen Abend zu einem Event der Superlative werden. Verschiedenste Ensembles wie z.B. Jahrgangschöre der ersten, dritten, vierten und sechsten Klassen, Unter- und Oberstufenchor, Instrumentalsolisten, Instrumental- und Vokalensembles sowie das BORG-Orchester sorgten für einen insgesamt dreistündigen Konzertgenuss, der durch das Engagement von SchülerInnen und LehrerInnen, aber vor allem auch durch Qualität begeistern konnte.So kamen unter vielen weiteren Highlights das „Brandenburgische Konzert Nr. 4“ von J. S. Bach oder die Overtüre zu „Wilhelm Tell“ von G. Rossini zur Aufführung.Das war pure Werbung für das Kulturgeschehen der Stadt St. Pölten und die Leistungsfähigkeit unserer Schule!Mag. Karl Mayer

HLA Baden
Setz dich ein!
Gemeinsam mit der Biondek Bühne Baden und einem Theaterpädagogen entwickeln die Schülerinnen eine Szene und fordern danach das Publikum um Lösungsansätze auf.

LESEN

BAKIP SACRE COEUR PRESSBAUM
"Schauen Sie lieber nicht hin, es könnte Sie berühren..."
Alltägliche Bilder der unterschiedlichen Medien prägen und zeigen uns eine Realität, die wir hinterfragen und eigene Positionen werden bildnerisch erarbeitet. Wer, wo und was berührt und inspiriert mich überhaupt? Gibt es eine Ästhetik, die die meine ist und kann ich einen eigenen Gestaltungsweg finden?

LESEN

Medienmittelschule Ziersdorf
Märchen 2.0" oder "Schneewittchen Reloaded
Das Thema "Märchen" wird aus unterschiedlichen Perspektiven neu betrachtet und interpretiert. Märchenfiguren treffen auf die virtuelle Welt des Computerspieles, finden Parallelen und Unterschiede.

LESEN

Praxismittelschule Baden der Pädagogischen Hochschule NÖ
Spontanrealismus gemeinsam mit dem Künstler Voka
Voka Otimal - Ein Audiobeitrag der PMS zum AktionstagBesuch der Galerie Voka in Puchberg am Schneeberg. Der Künstler stellt seine Galerie vor und gestaltet mit den Schülerinnnen und Schülern der Praxismittelschule Baden ein gemeinsames Kunstwerk.

LESEN

SMS Ybbs

Stationentheater "Die Schildbürger"

An der Ybbser SMS fand ein sehr netter Theaterabend statt. 36 Kinder der 1. - 4. Klassen waren mit Begeisterung bei der Sache. Die "Schildbürger" und ihr Leben wurden an 4 Stationen dargestellt. Am 25.Mai spielten die SchülerInnen der Theatergruppe der SMS Ybbs unter der Leitung von Dipl. Päd. Gunda Mayer 4 Szenen aus dem Leben der SchildbürgerInnen. Das Publikum wurde von einer lustigen Gruppe Clowns (Kinder der 1b Klasse) von Station zu Station begleitet, wo die Szenen rund ums Schulhaus aufgeführt wurden. An diesem Theaterprojekt waren insgesamt 36 Kinder der 1. bis 4. Klassen beteiligt. Das Publikum amüsierte sich und konnte die Begeisterung der SchauspielerInnen hautnah miterleben. Zwei weitere interne Aufführungen folgten für die Mitschüler der SMS Ybbs.

NMS Grünau-Rabenstein
Wer bin ich wo? Wo bin ich wer?
Aus einem Schulprojekt entsteht eine Revue zum Thema "Push-und-Pull-Faktoren Stadt - Land". Die SchülerInnen erarbeiten in verschiedensten Unterrichtsfächern kurze Beiträge, die musikalisch und performativ umgesetzt werden. Wesentliche Inhalte: Anziehungskraft Stadt/Land, Gründe für Flucht.

LESEN

NNÖMS Stift Zwettl
Musik-Tanz und Malerei beim Hundertwasserbrunnen
Lehrer/innen und Schüler/innen der Kreativ- und Musikmittelschule Stift Zwettl fahren nach Zwettl und gestalten den Vormittag mit ihren Programmen: Tanz - Musikalische Beiträge (Instrumente, Gesang), Kreativgruppen positionieren sich um den Hundertwasserbrunnen und Hauptplatz und aquarellieren bzw. zeichnen Motive dieses Platzes.

LESEN

Aktiv-Kreativ NNÖMS St.Pölten/Viehofen
1945....trotzdem Kind
Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2014/15 wurde gemeinsam mit der Regisseurin Mag. Anita Lackenberger und ihrem Team ein Filmprojekt mit dem Titel „1945 – trotzdem Kind“ zum Thema 70 Jahre Kriegsende durchgeführt. Dabei wurden die Lebensumstände von Kindern am Ende des 2. Weltkrieges von den Mitgliedern der Schulspielgruppe NORDLICHTER der NNÖMS St. Pölten-Viehofen dargestellt.

LESEN

NÖNMS Orth an der Donau
Aus NIX & SCHRÄG
Fotos: Mag. KeesVideoEin Modeexperiment zum Thema Translation im Sinne von „Re- und Upcycling“.Regional & InternationalIm Rahmen der UNESCO International Arts Education Week 2016 findet am 24. Mai 2016 der Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen“ statt.Eine Gruppe von kunstinteressierten und experimentierfreudigen Schülerinnen der NNÖMS Orth an der Donau setzt sich schulstufenübergreifend mit dem Thema „Second Life“ Kleidermodelle auseinander.

LESEN

NMS Himberg
Musik ist mehr...
Gesang, Schauspiel, Bewegung und TanzDieses Stück wird im Rahmen des Aktionstages in der Gemeinde Himberg in 6 Stationen präsentiert. Übergeordnete Zielsetzung ist es die Bedeutung von Musik und ihre Wirkung auf die Menschen in ihren unzähligen Facetten zu präsentieren. Vor und nach den Liedern wird in schauspielerischen Sequenzen der Inhalt der Songs diskutiert und szenisch aufbereitet.

LESEN

NMS Traiskirchen
Es ist okay!
"Es ist okay" beschäftigt sich mit dem Thema "Fremd sein - Fremd fühlen". Es geht darum Vorurteile abzubauen, positive Stimmungsbilder zu erzeugen und Wege aufzuzeigen, die vom ICH über das DU zum WIR führen.

LESEN

Volksschule Enzesfeld-Lindabrunn
Kultur ist eine coole Sache
Wir wollen vielfältige Wege aufzeigen, den Kindern die Tür zur Kultur und zur kulturellen Betätigung zu öffnen. Die Abendveranstaltung ist eine Präsentation von musikalischen Darbietungen, die in Kooperation mit der Musikschule im Unterricht erarbeitet wurden. Es wird ein szenisches Stück geben und Kinder werden ermutigt, die Besucher an ihrer Kreativität teilhaben zu lassen.
VS Pressbaum
Gemeinsam Musizieren
Durch eine Kooperation mit der Musikschule Oberes Wiental mit der öffentlichen Volksschule erlernen die Kinder der 3. Klasse das Spielen von Streichinstrumenten. Schwerpunkt liegt am gemeinsamen Musizieren.

LESEN

VS Deutsch-Wagram
Kulturevent 2016
Die Verwandlung der Schule in ein Ausstellungsgelände findet statt. Projektarbeiten, Zeichnungen, Werkstücke, etc werden genauso präsentiert wie Musical, Lieder, Tanz, Bläsergruppe ... und die aktuelle Schulzeitung: "SchuKi-Post 2016".

LESEN

Sonderschule Baden
Anderssein
Was bedeutet Anderssein für mich? Wann empfinde ich, dass jemand anders ist und wie gehe ich damit um? Eine zweite Klasse des BRG Frauengasse Baden wird gemeinsam mit einer Schüler/innengruppe der Sonderschule Baden Fragen zum Thema Anderssein bearbeiten. Unterstützt von den Künstlerinnen Yvonne Speglic und Magdalena Wiesmann werden sie fächerübergreifend ein performatives Tanztheaterstück entwickeln.

LESEN

Aktionsabend der PH Niederösterreich
Aktionsabend

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN