Logo ZSK H160px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85bmbwf ueg.logo

Suchen
2018 03 23 Musik und Literarisches Lernen: Interdisziplinäre Tagung
Datum:    23. - 24. März 2018Ort:    Saal des Palais Claudiana, Herzog-Friedrich-Straße 3, 6020 InnsbruckWissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen der Komparatistik, Literaturwissenschaft, Literaturdidaktik, Musikpädagogik und Musikwissenschaft beleuchten in ihren Vorträgen Themen- und Fragestellungen aus den folgenden Bereichen: Theorie der intermedialen Beziehung zwischen Literatur (Sprache) und Musik Literaturdidaktische Profilierung intermedialer, die Musik einbeziehender Zugänge (Neueste) Rock- und Popmusik im Literaturunterricht – nicht nur als Texte betrachtet Performanz und Stimme als Zugänge zum literarischen Lernen Sprechen über Musik – Sprechen durch die Musik: sprachdidaktische Implikationen Nähere Informationen und Anmeldung
2018 03 07 Aktionstag: Schule schaut Museum
Datum:    7. März 2018Ort:    Diverse Museen in Österreich (siehe Liste unten)Beim österreichweiten Aktionstag Schule schaut Museum, der am 7. März 2018 bereits zum 9. Mal stattfinden wird, steht das Museum österreichweit als spannender und abwechslungsreicher Lern- und Erlebnisort für Schüler/innen im Mittelpunkt! „Schule schaut Museum“ ist eine Initiative des Universalmuseums Joanneum, an der sich seit 2010/11 viele Museen in ganz Österreich beteiligen.Programm des Universalmuseum Joanneum

LESEN

2018 01 20 Jugend komponiert 2018
Einreichschluss:    20. Jänner 2018 Der Österreichische Komponistenbund lädt gemeinsam mit MUSIK DER JUGEND und dem Festival Aspekte Salzburg junge Menschen im Alter von 10 bis 18 Jahren zum bundesweiten Kompositionswettbewerb „Jugend komponiert“ ein.Dieser Bewerb findet im Rahmen des österreichischen Jugendmusikwettbewerbes prima la musica statt und wird in zwei Altersgruppen (10–14 Jahre und 15 –18 Jahre) ausgeschrieben. Besetzung: Klaviertrio. Informationen im Anhang und unter http://www.komponistenbund.at/jugend-komponiert-2018/ (mit Einreichformular)Informationen
2018 01 20 Gregor Sailer - The Potemkin Village
Datum:    Bis 20. Jänner 2018, 11 - 18 UhrOrt:    FO.KU.S Foto Kunst Stadtforum Innsbruck, Stadtforum 1, 6020 InnsbruckDer Fotograf Gregor Sailer zeigt in „The Potemkin Village“ Architektur, die bloß Kulisse darstellt z. B. Gefechtsübungszentren in den USA und in Europa, Repliken europäischer Städte in China oder Fahrzeugtest-Städte in Schweden. Dabei stellt er die oft absurden Auswüchse unserer Gesellschaft infrage.Infos
2018 03 15 Live Arrangieren mit Schulklassen - Musik im Moment entwickeln
Datum:    15. März 2018Ort:    Universität Mozarteum, Departement Musikerziehung Innsbruck, Innrain 15, Raum 102, 6020 InnsbruckWie kann man mit leistungsmäßig heterogenen Gruppen Musikstücke erarbeiten? Im Workshop werden zwei unterschiedliche Arten des Musizierens vorgestellt. Erstens wird mit den zur Verfügung stehenden traditionellen Musikinstrumenten ein Live-Arrangement erstellt. Im zweiten Teil werden mit Alltagsgegenständen bzw. Objekten – und deren Möglichkeiten der Klangerzeugung – Stücke erarbeitet.REFERENT: Johannes SteinerANMELDUNG: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Materialkosten: 10€
2018 01 25 Pop im Schulchor
Datum:    25. Jänner 2018Ort:    Universität Mozarteum, Departement Musikerziehung Innsbruck, Innrain 15, Raum 102, 6020 InnsbruckGelungene Pop-Arrangements für den UnterrichtIn diesem Workshop werden praktikable Arrangements unterschiedlicher populärer Songs präsentiert. Dabei soll ein freierer Umgang mit dem Notenmaterial aufgezeigt werden, mit dem Ziel ein Arrangement für die jeweilige Gruppe zu entwickeln. Was ist unverzichtbar, was kann weggelassen, wo ergänzt werden?REFERENT: Johannes SteinerANMELDUNG: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Materialkosten: 10€
2017 10 01 Projekt "art:dance"
Datum:    Schuljahr 2017/18Ort:    An Ihrer Schule„art:dance“ verbindet Improvisation, Tanz und Bildende Kunst.Es wird Freude am Körperbewusstsein und Tanz durch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper vermittelt und bietet Unterstützung beim Entdecken des eigenen kreativen Potentials. Praktische bildnerische Aufgaben im Wechsel mit Bewegung und Tanz festigen, ergänzen und vertiefen das Gehörte und Gesehene.

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Theater und Darstellendes Spiel
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Musikerziehung
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Bildnerische Erziehung
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Werkerziehung
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Mit kultureller Bildung Demokratie gestalten
Im Schuljahr 2017/18 setzt KKA im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung den Themenschwerpunkt „Mit kultureller Bildung Demokratie und Gesellschaft gestalten!".Ein Überblick mit ausführlichen Infos zu allen Programmen, weiterführenden Links, einer Begleitinformation für Lehrer/innen sowie ausgewählten Angeboten von Künstler/innen findet sich unter: www.kulturkontakt.or.at/demokratie

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN