Logo ZSK H320px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMBWF Logo srgb01

Suchen
2018 11 19 Aktionstag zur Steirischen Kinderrechte-Woche 2018

Datum:    19. November 2018, 10 - 17 UhrOrt:    GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz

Mit der Steirischen KinderrechteWoche verleihen Kinder und Erwachsene den Kinderrechten gemeinsam und in vielfältiger Weise Ausdruck. Das GrazMuseum zu diesem Anlass ein Demokratieforum für Jungpolitiker/innen mit Fokus auf Menschen- und Kinderrechte an.

Dauer: 75 MinutenKosten: 2€ pro Schüler/in

Anmeldung bis 9. November unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0316 872 7600 erforderlich.

2018 11 12 Aktionstag zur Republikgründung

Datum:    12. November 2018, 10 - 17 UhrOrt:    GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz

Wie passen Demokratiebewusstsein und Kinderrechte der Gegenwart mit der Geschichte der Ersten Republik zusammen? Ausgehend von der Ausstellung „Im Kartenhaus der Republik. Graz 1918–1938“ werden Kindern und Jugendlichen in einem Demokratieforum für Jungpolitiker/-innendemokratische Grundrechte und deren Bedeutung nähergebracht.

Dauer: 75 MinutenKosten: 2 € pro Schüler/in

Anmeldung bis 9. November unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0316 872 7600 erforderlich.

2019 04 12 Drama / Theater in Education

Datum:    12. (15 Uhr) - 17. April 2019 (13 Uhr)Ort:    Bildungshaus Schloss Retzhof, Dorfstraße 17, 8435 WagnaNamhafte Referiende arbeiten mit den Teilnehmer/innen zu zeitgenössischen, für den Einsatz an Schulen relevanten Aspekten der Drama-/ Theaterpädagogik bzw. in den Bereichen Bewegungs-, Schauspiel- und Regietraining. In sogenanten Keynotes beleuchten die Workshop-Leiter/innen ihre Arbeitsweise auch mit Hilfe der theoretischen Grundlagen. Eine Expert/innen-Runde untersucht die verschiedenen theoretischen Ansätze des Kongressthemas auf ihre Transfermöglichkeiten und stellt eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis her. Verschiedene Projekte, best-practice-Beispiele etc. geben Einblicke in die Arbeit einzelner Teilnehmer/innen geben. Diese Projekte dienen auch als Anknüpfungspunkte zur Vernetzung und Diskussion.Vortragende:Maike PlathAllen Owens Kjell Moberg  Harald Volker Sommer Arbeitssprache Englisch

Die Lehrveranstaltung ist eine Kooperation mit dem Veranstalter IDEA Austria mit organisatorischer Unterstützung von ÖBV Theater Landesverband Vorarlberg (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Tagungsgebühr: EUR 270,‐‐   EUR 250,-- für Lehrer/innenUnterkunft: Zimmer mit Vollpension für 5 Tage:  Einzelzimmer   280,‐‐    /   Doppelzimmer  240,‐‐

PH NÖ, Anmeldezeitraum: 1. - 30. November 2018, LV-Nr. 333B9SKI00

Pick-up Kurse 2018/19

Datum:    13. Oktober 2017 - 18. Mai 2019Ort:    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz - Institut für Musikpädagogik, 8010 Graz, Leonhardstraße 82PICK-UP-Kurse richten sich an Lehrer/innen aller Schultypen, Kindergärtner/innen, Musikschullehrende sowie Interessierte mit dem Ziel, musikpädagogische Kompetenzen in Theorie und Praxis zu erweitern und zu vertiefen.Infos

2018 10 24 Familien- & Schülerkonzert „Die Planeten“

Datum:    24. und 28. Oktober 2018, 11 UhrOrt:    Oper Graz, Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 GrazDer Sonne geht es nicht gut. Irgendetwas scheint ihr zu fehlen. Doch wie können wir ihr helfen, den Frieden unter den Planeten wiederherzustellen? Im interaktiven Schülerkonzert „Die Planeten“ nehmen uns Christoph Steiner und die Ballettschule der Oper Graz mit auf eine intergalaktische Reise zuweitentfernten Planeten und ihren Bewohnern.Die Grazer Philharmoniker ziehen alle Register des Orchesters, wenn wir zur fantastisch farbenreichen Musik von Gustav Holst zu den Planeten unseres Sonnensystems reisen.

Die Planeten Mi 24. & So 28. Okt 2018, 11 Uhr

Mit Christoph Steiner, der Ballettschule und den Grazer PhilharmonikernFür Schüler zwischen 7 und 11 Jahren

Tickets um € 8 sind im Ticketzentrum am Kaiser-Josef-Platz erhältlich.

2018 11 28 RhythmOne: Alles ist zum Trommeln da

Datum:    28. November 2018, 15 - 18.30 UhrOrt:    VS Puch bei Weiz 104, 8182 Puch bei WeizRhythmOne®-Lehrerfortbildung für Erzieher/innen und Volksschullehrer/innenGebühr: 30 € (inkl. Skript), 15 € Student/innenNähere Informationen

2018 11 05 Impulswochen: Technik bewegt
Datum:    5. - 30. November 2018Ort:    ÖsterreichweitAngebot der Berufsorientierung zu technischen BerufenDie Impulswochen bieten österreichweit ein vielfältiges Angebot der Berufsorientierung für Jugendliche. Von 5. bis 30. November touren Ziviltechniker/innen durch Österreich und erzählen hautnah aus ihrer Berufspraxis. Am Programm stehen Workshops, Vorträge, Baustellenführungen und Exkursionen.Institution: bink - Initiative Baukulturvermittlung für junge MenschenInfos
2018 11 09 Auf der Suche nach meinem "Inneren Clown"

Datum:    9. - 11. November 2018Ort:    Vital Hotel Styria, Fladnitz 45, 8163 Fladnitz an der TeichalmAnmeldeschluss:  30. September 2018InfosInformationen zum VeranstaltungsortDie vier Stufen des Lachens - Eine EvolutionsgeschichteÜber andere Lachen. Die Schadenfreude. Der Klassiker von Dick & Doof über Didi Hallervoorden bis zu Mr. Bean. Hoppalas und Homevideos. Wir gehen davon aus, dass sich niemand ernsthaft verletzt. Die ersten zwei Sekunden herrscht der Schock, die Überraschung, der Schreck und wir lachen drauf los. Dann kommt die Phase, bei der einem üblicherweise das Lachen im Hals stecken bleibt.

LESEN

Aktionstag: "Die Klimafresser - Is(s) die Erde gesund?!"
Datum:    ab Herbst 2018, individuell im SchuljahrOrt:    An Ihrer SchuleAktionstag für Jugendliche: 12 - 18 JahrenBei unserem Projekt werden die Zusammenhänge zwischen Klimawandel, Landwirtschaft und Ernährung aufgezeigt und die Jugendlichen werden angeregt, sich offen mit der Klimadiskussion auseinanderzusetzen, eine persönliche Mitverantwortung zu entwickeln und praxisorientierte Lösungen zu finden.

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Theater und Darstellendes Spiel

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Musikerziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Bildnerische Erziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Werkerziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

2018 12 21 textWETTBEWERB: technik! wie jetzt?
Einsendeschluss:    21. Dezember 2018Österreichweiter Textwettbewerb für junge Menschen von 15 bis 20 JahrenIm Rahmen der Impulswochen technik bewegt lobt bink den Wettbewerb technik! wie jetzt? aus. Der Wettbewerb regt zum bewussten Schauen an und lädt junge Menschen ab 15 Jahren ein, mit den Medien Sprache und Text ihre Sicht auf die Technik in ihrem Alltag aufzuzeigen.Infos
2018 10 22 Schulkulturbudget für Bundesschulen
Ende der Einreichfrist:   22. Oktober 2018Die Aktion unterstützt Projektideen, in denen gemeinsame Lernprozesse von Schüler/innen und Lehrer/innen mit Künstler/innen initiiert werden. Die eingereichten Projekte sollen die Schüler/innen für gesellschaftliche Themen sensibilisieren, ihre Persönlichkeitsentwicklung unterstützen sowie Möglichkeiten der eigenen und gemeinsamen künstlerischen Gestaltung eröffnen.Einreichen können: alle Bundesschulen in ganz Österreich (max. 5 Projekte pro Schule) Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! t +43 1 523 87 65-77www.kulturkontakt.or.at/skb
2019 03 01 u19 – CREATE YOUR WORLD
Ende der Einreichfrist:    1. März 2019u19 – CREATE YOUR WORLD ist der Wettbewerb des Prix Ars Electronica für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre, die gerne etwas Neues entwickeln und die Welt von morgen mitgestalten möchten. Eingereicht werden können alle künstlerischen, technologischen, sozialen oder wissenschaftlichen Innovationen, die allein, im Team oder mit der ganzen Schulklasse erarbeitet werden. Zu gewinnen gibt es eine Goldene Nica, dotiert mit 3.000,- EUR und weitere Geld-und Sachpreise. KKA ist Projektpartner.Einreichen können: Kinder und Jugendliche bis 19 JahreKontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! t +43 732 7272-73www.aec.at/u19/de/prix/
2018 12 10 RaumGestalten
Ende der Einreichfrist:    10. Dezember 2018Mit dieser Initiative werden Schulprojekte mit architekturspezifischen Inhalten unterstützt. ArchitektInnen und LehrerInnen, die sich mit den unterschiedlichen Aspekten der Architektur und benachbarter Disziplinen (Stadt- und Landschaftsplanung, Ingenieurbau) beschäftigen wollen, sind eingeladen, Konzeptvorschläge einzureichen.Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz ÖsterreichUnterstützung: max. 2.000,- EUR pro ProjektKontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! t +43 (0)676 30 01 779www.kulturkontakt.or.at/raumgestalten
2018 12 03 Blick_Wechsel
Ende der Einreichfrist:    3. Dezember 2018Blick_Wechsel - Entwicklungsprozesse mit kultureller Bildung für PflichtschulenJe eine Pflichtschule mit chancenbenachteiligten Schüler/innen und ein außerschulischer Kooperationspartner der kulturellen Bildung arbeiten im Tandem kontinuierlich über drei Jahre zusammen und gestalten gemeinsam den Lern-, Kultur- und Sozialraum Schule.

LESEN

2019 04 25 projekteuropa
Ende der Einreichfrist:    25. April 2019Im Schuljahr 2018/19 widmet sich der österreichweite Kreativwettbewerb des BMBWF dem Thema „Schule (er)forscht – kreativ und neugierig“. Mit Hilfe des forschenden Lernens wird ein breites Spektrum an Themen wie Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Digitalisierung, Geschichte sowie Wissenschaft entdeckt und künstlerisch bearbeitet. Schüler/innen gestalten ihr persönliches, schulisches und gesellschaftliches Umfeld.Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz ÖsterreichKontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! t +43 1 523 87 65-77www.projekt-europa.at

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN