Logo ZSK H160px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMB Logo B115

Suchen
2018 04 13 Drama - what else! An introduction to the world of IDEA!
Datum:  13.4. (ab 13:30) - 15.4.2018 (12:30)Ort:  Berufsschule für Holz, Klang, Farbe und LackHolz, Klang, Farbe und Lack, Hütteldorfer Straße 7-17, 1150 Wienund Dschungel Wien, Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 WienTheaterlandschaften werden als Weltkulturerbe der Menschheit bezeichnet, gleichzeitig bietet sich Theater auch als ganzheitliches, kreatives und individuell gestaltbares Tool für die Vermittlung verschiedenster Inhalte an.IDEA Österreich ist Teil der weltweit agierenden Organisation IDEA WORLD (International Drama/Theater in Education Association). Diese Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, Theater und drama in education als Unterrichts- und Vermittlungsmethode zu fördern.

LESEN

2018 01 08 Masterstudiengang: Master of Arts Education
Anmeldeschluss:    8. Jänner 2018 (zu den Zulassungsprüfungen)Ort:                  Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Johannesgasse 4a, 1010 WienDer Masterstudiengang MAE (Master of Arts Education) hat zum Ziel gleichermaßen fachspezifische Unterrichtskompetenz für Einzel- und Gruppenunterricht sowie Vermittlungskompetenz bei den Studierenden zu entwickeln. Wichtige Vorausbedingungen dafür sind Selbstreflexion, Empathie, Teamfähigkeit und gesellschafspolitische Verantwortung.

LESEN

2017 11 23 Theater Ecce: Der Zauberer von Oz
Datum:    23. November - 21. Dezember 2017, 10 UhrOrt:    OVAL - Die Bühne im EUROPARK, Europastraße 1, 5020 SalzburgMusical (Schulvorstellungen) nach dem Kinderbuchklassiker von L. Frank BaumEines Tages wird Dorothy von einem Wirbelsturm ins Zauberland Oz getragen.Infos
2017 11 22 Tag der offenen Tür - MUK Wien
Datum:    22. November 2017, 14 - 17 UhrOrt:    Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Bräunerstraße 5, 1010 WienAn der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien wird für Kinder und Jugendliche ab dem zehnten Lebensjahr das Vorstudium Tanz als Berufsvorbildung angeboten. Die tänzerische und künstlerische Ausbildung umfasst täglichen Unterricht in Ballett und wird durch Unterricht in Zeitgenössischem Tanz, Improvisation, Akrobatik, Rhythmik und Gymnastik ergänzt. Damit ist eine umfassende Vorbereitung für unsere Bühnentanzausbildung „BA Zeitgenössischer und Klassischer Tanz“ gegeben!

LESEN

2018 01 16 Staatsoper Wien Livestream: Ballett - Peer Gynt

Datum:    16. Jänner 2018Ort:    in Ihrer SchuleDie Staatsoper bietet für Schulen wieder Live-Streams zu aktuellen Produktionen an. Nach dem live moderierten Informationsprogramm zum Werk und zu den Arbeitsprozessen in der Wiener Staatsoper wird ein Teil einer Bühnenprobe übertragen.Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Der Zugangscode wird zugesendetÜbertragungen unter dem Link www.wienerstaatsoper.at/4schools/ Die Programme sind nach dem jeweiligen Live-Termin im On-demand-Bereich abrufbar. Nähere Informationen

Aufwind - Fortbildungsreihe für Pädagoginnen und Pädagogen
Datum:    23. September 2017, 20. Jänner 2018 und 14. April 2018Ort:    siehe Info untenFrische Luft tut gut, lässt einen durchatmen und auf neue Ideen kommen. Deshalb bieten das Festspielhaus St. Pölten, das Landestheater Niederösterreich und die Bühne im Hof in der Spielzeit 17/18 die gemeinsame Fortbildungsreihe Aufwind an. Dabei kann man in praktischen Workshops Theater– und Tanzluft schnuppern, sich inspirieren lassen und Neues ausprobieren. Außerdem gibt es gebündelte Informationen zu den Vermittlungsangeboten der drei Kultureinrichtungen und die Einladung zum gemeinsamen Theaterbesuch.In Kooperation mit der ASSITEJ Austria - Dachverband für Theater für Junges Publikum in ÖsterreichInfos und Anmeldung
2017 10 01 Projekt "art:dance"
Datum:    Schuljahr 2017/18Ort:    An Ihrer Schule„art:dance“ verbindet Improvisation, Tanz und Bildende Kunst.Es wird Freude am Körperbewusstsein und Tanz durch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper vermittelt und bietet Unterstützung beim Entdecken des eigenen kreativen Potentials. Praktische bildnerische Aufgaben im Wechsel mit Bewegung und Tanz festigen, ergänzen und vertiefen das Gehörte und Gesehene.

LESEN

2017 12 01 ELEMENTAR. Konzepte – Debatten – Perspektiven
Datum:    1. - 2. Dezember 2017Ort:    Universtität Mozarteum, Mirabellplatz 1, 5020 SalzburgInterdisziplinäre Tagung an der Universität Mozarteum SalzburgDer Begriff „elementar“ lässt viele Konnotationen zu und gibt Anlass zum fachlichen Diskurs, gerade wenn Konzeptionen wie Elementare Musik- und Tanzpädagogik, die Elementarpädagogik, Musikpädagogik, Bildnerische Erziehung oder elementarer Instrumentalunterricht gegenübergestellt werden. Im Rahmen der Tagung werden interdisziplinäre Zugänge gewählt, um den vielfältigen Bedeutungsebenen des Begriffes zu begegnen. Durch die Diskussion unterschiedlicher Vorstellungen und Ansätze werden Impulse für die fachwissenschaftliche und praktische Arbeit gewonnen. Ein detailliertes Tagungsprogramm gibt es spätestens ab November auf soma.uni-mozarteum.atDie Teilnahme ist kostenlos.

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN