Logo ZSK H160px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85bmbwf ueg.logo

Suchen
2018 03 12 Rudi langt´s Ein Musiktheater
Datum:    12. - 24. März 2018Ort:    Theater Drachengasse Bar&Co, Fleischmarkt 11, 1010 Wienvon Alexander Kukelka ab dem 15. Lebensjahr#Rückzug #Veränderung Rudi langt’s – Eskapismus der Rudi langt’s – Eskapismus deVormittagsvorstellungen + anschließendes PublikumsgesprächFreitag, 16.3.2018, 11:00, Dienstag, 20.3.2018, 11:00, Donnerstag, 22.03.2018, 11:00Abendvorstellungenhttp://www.drachengasse.at/spielplan_detail.asp?ID=774 Rudi langt’s – Ein Musiktheater-Workshophttp://www.drachengasse.at/theaterundschule_detail.asp?ID=380 Infos
2018 02 23 IMPuls-Tage 2018
Datum:    23. - 24. Februar 2018Ort:    Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren (IMP) der Universität für Musik und darstellende Kunst (mdw), Metternichgasse 8, 1030 WienWeiterbildung für Musiklehrende an AHS, NMS, BHS und MusikschulenDie IMPuls-Tage bieten zahlreiche Workshops mit renommierten ReferentInnen für Musiklehrende an AHS, NMS, BHS und Musikschulen.InfosFlyer
2018 01 18 Dschungel-Lounge für ZIS, Sekundarstufe I und II
Datum:    18. Jänner 2018, 17.30 UhrOrt:    Dschungel Wien, MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 WienPräsentation der Produktionen von Corinne Eckenstein, künstlerische Leiterin und Direktorin, und den Künstler/innen der Saison. 17:30 für ZIS & Sekundarstufen I und II 19:00 Buffet 19:30 Vorstellungsbesuch "Blutsschwestern"Freier Eintritt! Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2018 02 19 Arbeit, lebensnah Käthe Leichter und Marie Jahoda Uraufführung
Datum:    19. - 23. Februar 2018Ort:    Theater Drachengasse Bar&Co, Fleischmarkt 11, 1010 Wien#Arbeitslosigkeit #FeminismusVormittagsvorstellungen ab dem 15. Lebensjahrmögliche Termine:21. und 23.2.2018, Rahmenzeiten 11-14 Uhr, gespielt wird ab 40 PersonenAbendvorstellungen Bar&Co, 19. – 23. Februar 2018 um 20 UhrInfos
Backstageführungen: Wie funktioniert Theater?
Datum:    Jänner 2018 - Juni 2018, 10 UhrOrt:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 WienEinblick in die verschiedenen Berufswelten (Technik/Bühnenbau, Buchhaltung, Marketing, Büro) in unserem Theater.Dauer: 60 Minuten KOSTEN: € 2/Schüler/in, Begleitpersonen sind frei, max. 25 PersonenTreffpunkt: 10 Minuten vor dem Beginn im Theater DrachengasseTermine
2018 01 16 Dschungel-Lounge für Kindergarten, Volksschule, Hort und ZIS
Datum:    16. Jänner 2018, 18 UhrOrt:    Dschungel Wien, MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 WienPräsentation der Produktionen von Corinne Eckenstein, künstlerische Leiterin und Direktorin, und den Künstler/innen der Saison. 18:00 für Kindergarten, Volksschule, Hort & ZIS 19:00 Buffet 19:30 Workshop in Verbindung mit "Monkey Dreams"Freier Eintritt! Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2018 01 16 Die Flucht ohne Ende - Probenbesuch
Datum:    16. Jänner 2018, 17.45 UhrOrt:    Theaterwerktstatt, Roßmarkt 22, 3100 St. PöltenWerfen Sie mit dem Landestheater Niederösterreich einen Blick hinter die Kulissen und besuchen Sie am Dienstag 16.01.2018 um 17.45 Uhr eine Probe des Stückes Die Flucht ohne Ende mit anschließendem Gespräch mit den Künstler/innen. Bei einem kleinen Empfang kommen wir ins Gespräch, wie man die Bereiche Schule und Theater noch besser verbinden kann.Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Der junge Regisseur und Absolvent des Max Reinhardt Seminars Felix Hafner bringt den bekannten Roman des Schriftstellers Joseph Roth auf die Bühne der Theaterwerkstatt. Infos
2018 01 12 Friedburger Puppenbühne: Kasperl trifft Kribbel-Krabbel und Zippel-Zappel
Datum:    12., 20. und 31. Jänner 2018, 15 UhrOrt:    OVAL - Die Bühne im EUROPARK, Europastraße 1, 5018 SalzburgIn der Burg geht es nicht mit rechten Dingen zu. Kribbel-Krabbel und Zippel-Zappel sind zwei Burggespensterchen und wohnen in einer wunderschönen Burg. Eigentlich sind sie ja ganz glücklich. Nur will niemand so recht daran glauben, dass es sie gibt. Deshalb lassen sie es so richtig gespenstern ...Infos
2018 04 13 DS- Immer wieder so ein Theater
Datum:    13. April 2018, 14.30 UhrOrt:    PH OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 LinzMit Nora DirisamerSo ein Theater! Spielerisch und mit praktischen Übungen begeben wir uns auf die Suche nach Theatermitteln und ihrem Einsatz: Sprache, Körper, Emotion, Raum, Text,... Wie setze ich die einzelnen Komponenten in der Praxis wirkungsvoll ein? Eine kompakte Reise durch die Basics des Theaters, die im zweiten Workshopteil Anwendung findet, wenn wir aus nichts etwas machen, selbst ein Stück, eine Szene erfinden und entwickeln, Ideen finden und ordnen.PH OÖ LV-Nr.: 26F8ÜZDS03
2018 03 12 DS-Literatur für/mit Kindern umsetzen - Leseerziehung
Datum:    12. März 2018, 14.30 UhrOrt:    PH OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 LinzSie erhalten in dieser Fortbildung einen Einblick, wie man Literatur mit Kindern oder Jugendlichen in großen Gruppen über Spiel, Tanz, Erzählen, Musik und Objekt gemeinsam gestalten und allenfalls zu einem Theatererlebnis zusammenführen kann. Dabei werden sowohl die Gestaltung des Gruppenprozesses als auch der Umgang mit den Gestaltungsmitteln betrachtet.PH OÖ LV-Nr.: 26F8ÜZDS02
2018 04 16 Sprachsensibler Unterricht mit theatralen Methoden
Datum:    16. April 2018, 14.30 UhrOrt:    PH OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 LinzDieser Workshop vermittelt bewegungs- und sprechchorische Techniken durch die mit großen Gruppen sensibel und kreativ gearbeitet werden kann. Die Palette der Inhalte erstreckt sich von Aufwärmübungen für Atem, Stimme, Sprache, Emotion, Körper und Bewegung über gruppendynamische Spiele zu Konzentration, Interaktion, Ausdruck und Merkfähigkeit bis hin zum gestaltenden, musikalisch- bildschaffenden Umgang und Erarbeiten von Texten.PH OÖ LV-Nr.: 26F8ÜZDS04
2018 04 13 Drama - what else! An introduction to the world of IDEA!
Datum:  13.4. (ab 13:30) - 15.4.2018 (12:30)Ort:  Berufsschule für Holz, Klang, Farbe und LackHolz, Klang, Farbe und Lack, Hütteldorfer Straße 7-17, 1150 Wien und Dschungel Wien, Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 WienTheaterlandschaften werden als Weltkulturerbe der Menschheit bezeichnet, gleichzeitig bietet sich Theater auch als ganzheitliches, kreatives und individuell gestaltbares Tool für die Vermittlung verschiedenster Inhalte an.IDEA Österreich ist Teil der weltweit agierenden Organisation IDEA WORLD (International Drama/Theater in Education Association). Diese Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, Theater und drama in education als Unterrichts- und Vermittlungsmethode zu fördern.

LESEN

2018 08 20 Sommerworkshop Darstellendes Spiel
Datum:    20. - 24. August 2018Ort:   PH NÖ Campus/ Sport- und Seminarhotel Hollabrunn, Dechant Pfeiferstraße 3, 2020 HollabrunnTheaterpädagogische Methoden leisten bei der Heranbildung der erforderlichen Schlüsselqualifikationen im Zusammenhang mit Persönlichkeitsbildung, Entwicklung von Selbstbewusstsein, Eigeninitiative und nicht zuletzt mit erfolgreichem Lernen einen unverzichtbaren Beitrag zu einer ganzheitlich kreativen Lehr- und Lernkultur in ganztägigen Schulformen ebenso wie für Schwerpunktsetzungen im Bereich kultureller Bildung. Angeboten werden eine Basis für Lehrer/innen und Workshops von renommierten Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Bereichen des Theaters.ProgrammNachmeldungen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!PH NÖ, LV-Nr. 353B8SKI01
2018 01 30 Bravo Girl – Weil ich ein Mädchen bin
Datum:    30. Jänner - 2. Februar 2018, 11 UhrOrt:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 WienEin Theaterstück für Boys und Girls.Töchter der Kunst zeigt in Kooperation mit dem Konservatorium Sunrise Studios für Gesang, Tanz und Schauspiel die Erfahrungswelt von weiblichen und männlichen Teenagern.Infos
2018 02 22 Kick-off-Workshop: Club der Kritiker/innen 16+
Datum:    22. Februar 2018, 17 - 20 UhrOrt:    Landestheater Niederösterreich, Rathausplatz 1, 3100 St. PöltenWie schreibe ich für einen Blog, wie für die Zeitung und wie beschreibt man als Theaterkritiker/in eine Inszenierung? Für alle Schreibwütigen, die gerne ins Theater gehen und anderen von ihren Eindrücken berichten möchten! In vier Workshops mit unserem Dramaturgen Kai Krösche (der auch schon als Theaterkritiker gearbeitet hat) bekommt ihr das Know-how für eine anregende Theaterkritik.

LESEN

Klangkarton - Stiftung Mozarteum
Datum:    Schuljahr 2017/18Ort:    Stiftung Mozarteum, Salzburg, Schwarzstraße 26, 5020 SalzburgFarb- und formenreich, bunt und spielerisch – das ist das Kinder- und Jugendprogramm KlangKarton mit neuem Design in der Saison 2017/18.KlangkartonAnmeldeinformationen
Abendvorstellungen im Theater Drachengasse
Datum:    September 2017 - Juni 2018, 20 UhrOrt:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wienab dem 15. LebensjahrSchüler/innengruppen ab sechs Personen 9,50 € pro Person, zwei Begleitpersonen frei Vor- oder nachbereitende Gespräche mit Theaterleitung und Künstler/innenU30 ABO um 45 € für alle die nach dem 25.9.1987 geboren sind. Vier Eigenproduktionen und unser Nachwuchswettbewerb in Bar&Co + gratis GarderobeInfos und Programm
Vormittagsvorstellungen im Theater Drachengasse
Datum:    September 2017 - Juni 2018Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 WienAb dem 15. LebensjahrRahmenzeiten für alle Vormittagsvorstellungen: Dienstag bis Freitag 11–14 UhrGespielt wird ab 40 PersonenIn deutscher und englischer SpracheInfos und Programm
Workshops im Theater Drachengasse: Angstfrei ins Ungewisse stürzen.
Datum:    30. September 2017 - 30. Juni 2018Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 WienWorkshops 8. - 13. SchulstufeUnsinnDauer: 2 Stunden, Leitung: Karin KollerCasting für ALLEDauer: 2 Stunden, Leitung: Sandra Schüddekopf

LESEN

Aufwind - Fortbildungsreihe für Pädagoginnen und Pädagogen
Datum:    20. Jänner 2018 und 14. April 2018Ort:    siehe Info untenFrische Luft tut gut, lässt einen durchatmen und auf neue Ideen kommen. Deshalb bieten das Festspielhaus St. Pölten, das Landestheater Niederösterreich und die Bühne im Hof in der Spielzeit 17/18 die gemeinsame Fortbildungsreihe Aufwind an. Dabei kann man in praktischen Workshops Theater– und Tanzluft schnuppern, sich inspirieren lassen und Neues ausprobieren. Außerdem gibt es gebündelte Informationen zu den Vermittlungsangeboten der drei Kultureinrichtungen und die Einladung zum gemeinsamen Theaterbesuch.In Kooperation mit der ASSITEJ Austria - Dachverband für Theater für Junges Publikum in ÖsterreichInfos und Anmeldung
2018 04 28 7. Österreichisches Jeux Dramatiques Festival
Datum:    28. April - 1. Mai 2018Ort:    Bildungshaus Schloss Retzhof, Dorfstraße 17, 8435 WagnaSeit 1988 gibt es die "Jeux Dramatiques" in Österreich. Sie sind eine lustvolle und effiziente Methode, persönliches Wachstum, soziales Lernen, Kreativität und Handlungsfähigkeit, sowie Einfühlungsvermögen mit theatralischer Ausdruckskraft zu verbinden.Infos
Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Theater und Darstellendes Spiel
Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Kunstvermittlungsprogramme des Arnulf Rainer Museums
Ort:    Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 BadenDas Kunstvermittlungsteam des Arnulf Rainer Museum hat wieder spannende Konzepte für alle Schul- und Altersstufen erstellt. Besuchen Sie uns mit Ihren Schülerinnen und Schülern und entdecken das außergewöhnliche Werk Arnulf Rainers.Ein Dschungel an Farben erwartet Euch!ALLGEMEINESDAUER: jeweils 90 MinutenZuerst Führung durch die Ausstellung und anschließend kreatives Arbeiten im Atelier/Museum Preis: € 3,- /Kind (Begleitpersonen gratis)Infos
Mode
Theorie, Geschichte und Ästhetik einer kulturellen PraxisAutorin: Gertrud LehnertDas Buch bietet eine Grundlage der Beschäftigung mit Mode in der akademischen Lehre und Forschung, in der Aus- und Weiterbildung in Modedesign und Modemanagement sowie in den Kultur- und Theaterwissenschaften.

LESEN

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN